Feldenkrais und Beckenbodengymnastik

Nächster Kurs:

Sommer 2014


„Alles Leben ist Bewegung. Ohne Bewegung ist Leben nicht möglich.”
„Wenn ich weiss, was ich tue, kann ich tun was ich will”.
„... das Unmögliche möglich machen, das Mögliche leicht und das Leichte elegant.”

(aus den Arbeiten von Moshé Feldenkrais)

Das Becken - die starke Mitte

Bewegungsübungen nach der Feldenkrais-Methode®

90 min
Workshop

Beckenbodengymnastik mit dem Therapieball

90 min

Nach einer Knieverletzung begründete Dr. Moshé Feldenkrais (1904-1984) die nach ihm benannte Bewegungsmethode. Sie geht davon aus, dass Bewegung die Grundlage aller menschlichen Entwicklungsprozesse ist. Für Menschen jeden Alters fördert sie das Bewusstsein durch Bewegung und sucht individuelle Möglichkeiten, beweglicher und lebendiger zu werden.

Mit Hilfe der Feldenkrais-Methode können gewohnheitsmässige Verhaltensweisen, die Einschränkungen, Verspannungen und mitunter Schmerzen mit sich bringen, erkannt und verändert werden. Dank der bewussten Wahrnehmung der eigenen Grenzen wird die Suche nach anderen Bewegungsmöglichkeiten zu einer wahren Entdeckungsreise.

Leitung:   Angelika Dobs (Physiotherapeutin und Feldenkrais-Lehrerin)

Ein trainierter Beckenboden hilft bei Senkungsbeschwerden, Blasenschwäche und Rückenproblemen, und gibt Ihnen ein gutes Lebensgefühl. Im Alltag ist eine gute Beckenbodenreaktionskraft beispielsweise beim Husten, Niesen oder Stolpern wichtig.

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, mehr über Ihren Beckenboden zu erfahren und durch Übungen mit dem grossen Therapie-Ball neue Kraft für den Alltag zu tanken. Mit dem grossen Therapieball lassen sich Muskelaufbau und Koordination des Beckenbodens besonders gut trainieren.

Sie erhalten ein Kursskript, so dass Sie mit den erlernten Übungen ganz einfach auch zu Hause weiter trainieren können.

Leitung:   Heidi-Maria Bschorr (Physiotherapeutin mit Weiterbildung in Beckenbodengymnastik)



Kursnummer: K0X14
Zielgruppe: Frauen jeden Alters, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Kleidung: bequeme Kleidung (Trainingshose), Antirutschsocken oder leichte Gymnastikschuhe
Dauer: 2 x 90 Minuten, dazwischen 15 min. Pause
Kosten: 90 CHF inkl. Pausengetränke
Anerkannt von Zusatzversicherungen.
Zeit und Ort: Sommer 2014, Samstag vormittag
Hintere Kirchgasse 4, 5600 Lenzburg
Weitere Informationen: Tel. 062 892 25 13 oder
e-mail: kurse@physio-lenzburg.ch
Anmeldung: schriftlich an Heidi-Maria Bschorr, Wiesenstrasse 1, 5603 Staufen
per e-mail: kurse@physio-lenzburg.ch
oder via Internet:
Weitere Kursangebote: Beckenbodengymnastik:
Kurs B1014: 23. Okt. - 20. Nov. 2014, 19:00 - 20:00, jeweils donnerstags

Refresher Beckenbodengymnastik:
Kurs F0514: Freitag, 9. Mai 2014, 09:30 - 10:30
Kurs F0914: Montag, 1. Sep. 2014, 14:00 - 15:00
Kurs F1014: Donnerstag, 30. Okt. 2014, 14:00 - 15:00
Kurs F1214: Freitag, 5. Dez. 2014, 14:00 - 15:00

Beckenbodengymnastik bei Reizblase:
Kurs D0514: 5. Mai - 2. Juni 2014, 09:30 - 10:30, jeweils donnerstags

Beckenbodengymnastik mit dem grossen Therapieball:
Termine auf Anfrage

 
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise für Gruppenkurse.
 
Dieses Dokument drucken:

© H. Bschorr, Physio-Lenzburg (2014) Letzte Aktualisierung: 18.04.2014